Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

UN-Botschafter: Untersuchung in Syrien beginnt

Damaskus

18.04.2018

Die internationalen Experten für Chemiewaffen beginnen heute ihre eigentlichen Untersuchungen zum mutmaßlichen Giftgasangriff in der syrischen Stadt Duma. Sie hätten sich gestern zunächst einen Eindruck über die Sicherheit vor Ort verschafft, sagte Syriens UN-Botschafter Baschar al-Dschafari. Syrien habe alles getan, um ihre Arbeit zu ermöglichen. Die neun Spezialisten der Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen sollen prüfen, ob in Duma am 7. April chemische Substanzen gegen Zivilisten eingesetzt wurden. Westliche Staaten machen die syrische Regierung dafür verantwortlich.

Schlagworte: