Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Müllwerker gerät in Müllwagen und wird schwer verletzt

,

Euskirchen

, 18.04.2018
Müllwerker gerät in Müllwagen und wird schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf der Autobahn. Foto: Armin Weigel/Archiv

Ein Müllwerker ist am Mittwoch in Mechernich bei Euskirchen in einen Müllwagen geraten und schwer verletzt worden. Der 34-jährige Mann hatte nach Angaben der Polizei versucht, eine abgerutschte Mülltonne aus dem Komprimierungsraum mit der Müllpresse zu ziehen. Dabei kam er laut Polizei versehentlich an einen Sensor, wurde daraufhin von den Greifarmen des Müllwagens gepackt und kopfüber in den Müllwagen gesteckt. Die Feuerwehr befreite den 34-Jährigen mit einem Hydraulikspreizer aus den Greifarmen des Fahrzeugs. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.