Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Merkel spricht mit Macron über umstrittene EU-Reformpläne

Berlin

19.04.2018

Kanzlerin Angela Merkel berät heute mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron über die EU-Reformpläne. Beim Treffen im Kanzleramt dürften beide nach Wegen suchen, wie bis zum EU-Gipfel Ende Juni Reformfortschritte erzielt werden können. Vor allem für Macrons Vorschläge für die Reform der europäischen Finanzarchitektur gibt es Gegenwind. Einigkeit könnte es bei Themen wie einer gemeinsamen europäischen Asylpolitik und der Sicherung der EU-Außengrenzen geben. Auch die Lage in Syrien und der Umgang mit den USA und Russland dürften eine Rolle bei dem Gespräch spielen.