Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BUND: Sicherheit deutscher Atomkraftwerke ist mangelhaft

,

Berlin

, 24.04.2018

Die sieben noch laufenden Atomkraftwerke in Deutschland sind nach einer Studie der Naturschutzorganisation BUND nicht ausreichend gesichert. Große Mängel gebe es vor allem beim Hochwasser- und Erdbebenschutz sowie beim Schutz vor Terrorgefahren, wie aus der Publikation hervorgeht. Das Gefährdungsrisiko für die Bevölkerung durch noch laufende Atomkraftwerke habe sich in den letzten Jahren erhöht, sagte BUND-Vorsitzender Hubert Weiger. Dringende Nachrüstungen und Sicherheitsüberprüfungen würden mit Blick auf die verbleibende Restlaufzeit bis maximal Ende 2022 ausbleiben.

Schlagworte: