Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hundekot am Fußgängerweg

26.04.2018
Hundekot am Fußgängerweg

Hundehaufen foto gehring © Markus Gehring

Ahaus. Die Klassen 3a und 3b der Bernhard-Overberg-Grundschule aus Epe waren schockiert: 27 Hundehaufen fanden sie auf dem Weg zum Schulmuseum in Ahaus. In ihrer Besorgnis schrieben sie einen Brief an die Bürgermeisterin von Ahaus und malten dazu Bilder. „Leider konnten wir nur sehr vorsichtig laufen, da der Weg sehr ekelig war. Überall lagen Hundehaufen!“, heißt es im Brief. Zudem stellte sich heraus, dass der Behälter für die kostenlosen Hundebeutel leer war. Das fanden die Kinder nicht in Ordnung.