Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Abwehrchef Bann verlässt Volleyball-Bundesligisten Düren

,

Düren

, 27.04.2018

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren muss künftig auf seinen Abwehrchef Blair Bann verzichten. Nach fünf Jahren in der Eifel verlässt der Kanadier den Verein, wie der SWD am Freitag mitteilte. Die Entscheidung sei ihm sehr schwer gefallen, sagte der 30 Jahre alte Bann. „Aber ich habe das Gefühl, dass es Zeit ist für etwas Neues.“ Bann war im vergangenen Sommer als Spieler des kanadischen Nationalteams zum besten Libero der Weltliga gewählt worden.