Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Saisonende für Nationalspieler Gnabry

,

Sinsheim

, 28.04.2018

Für Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry von 1899 Hoffenheim ist die Bundesliga-Saison beendet. „Ja, so sieht's aus“, sagte Trainer Julian Nagelsmann nach dem verletzungsbedingten Ausscheiden der Bayern-Leihgabe beim 3:1-Sieg gegen Hannover 96. Gnabry musste nach seiner Vorarbeit zum 1:0 durch Andrej Kramaric ausgewechselt werden und ging mit bandagiertem Oberschenkel in die Kabine. Damit dürfte auch das Thema Fußball-WM für den 22-jährigen Angreifer erledigt sein, zuletzt war er als Kandidat für Joachim Löw gehandelt worden.