Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fitnessstudio in Flammen: Großeinsatz für die Feuerwehr

,

Peine

, 04.05.2018

Flammen in einem Fitnessstudio im niedersächsischen Peine haben einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Brand habe sich von der Sauna aus auf andere Bereiche ausgebreitet, sagte ein Feuerwehrsprecher in der Nacht. Es laufe ein größerer Löscheinsatz. Ein Mensch wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zu ihrem Zustand machte die Feuerwehr noch keine Angaben. Ob noch andere Menschen im Fitnessstudio waren, blieb zunächst unklar. Zwei Personen waren zu Beginn des Löscheinsatzes vermisst worden, wurden kurze Zeit später aber an einem anderen Ort aufgefunden.

Schlagworte: