Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pizzeria ohne Telefon

04.05.2018

Oeding. Wer wegen dem Telefonanschluss Ärger mit der Telekom hat, braucht Geduld. Ein Problem ist das, wenn man geschäftlich darauf angewiesen ist. So wie Brahim Leka. Der Inhaber einer Oedinger Pizzeria kann sein Festnetz-Telefon wegen einer Störung seit fast vier Wochen nicht nutzen. Dabei bestellen die meisten seiner Kunden telefonisch. „Wir sind darauf angewiesen, dass die Leute uns erreichen können“, ärgert sich der Inhaber. Deshalb hat er die Anrufe auf sein Handy umgeleitet. Das Problem: Mit seinem Handy hat er in Oeding oft keinen Empfang. Und die Telekom? Lässt auf sich warten. Mehrmals versprach sie die Behebung des Problems und zu einem festen Datum und hielt dieses nicht ein. Auch auf eine Anfrage der Redaktion antwortete die Telekom drei Tage lang nicht. Geduld ist also weiter gefragt.