Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Motorradfahrer stirbt beim Überholen

,

Duisburg

, 10.05.2018

Ein Motorradfahrer ist beim Überholen mehrerer Autos in Duisburg verunglückt und ums Leben gekommen. Der 21-Jährige hatte an einer Kreuzung im Stadtteil Aldenrade eine Fahrzeugkolonne passieren wollen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei verlor der Biker jedoch die Kontrolle und stieß gegen ein geparktes Auto. Retter brachten den Mann mit einem Hubschrauber in eine Klinik, wo der 21-Jährige wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend.