Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Deutschland: EU-Milliarden für Flüchtlingsaufnahme

,

Berlin

, 01.06.2018

Wegen der Aufnahme vieler Flüchtlinge soll Deutschland nach dem Willen der EU-Kommission im kommenden Jahrzehnt etwa 4,5 Milliarden Euro an EU-Geldern erhalten. Für jeden zwischen 2013 und 2016 angekommenen Nicht-EU-Bürger sollen 2800 Euro in die EU-Staaten fließen, wie die Kommission in Brüssel bestätigte. Abgezogen werden diejenigen, die das Land wieder verlassen haben. In Deutschland lag diese Nettozuwanderung nach Angaben der europäischen Statistikbehörde Eurostat bei rund 1,7 Millionen Menschen. Zuvor hatte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet.

Schlagworte: