Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vulkanausbruch in Guatemala: Zahl der Toten steigt auf 25

,

Guatemala-Stadt

, 04.06.2018

Die Zahl der Todesopfer ist nach einem Ausbruch des Feuervulkans in Guatemala auf 25 gestiegen. Das teilte der Sprecher des Katastrophenschutzes des lateinamerikanischen Landes, David de León, am späten Sonntagabend (Ortszeit) mit. Dabei handele es sich um vorläufige Angaben, so De León in einer Mitteilung. Conred-Leiter Sergio García Cabañas befürchtete, dass die Opferzahl noch weiter steigen könne. 

Schlagworte: