Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fußball und Wetter sorgen für Rekordabsätze für Bier im Mai

Der Fußball und das gute Wetter sorgen bei deutschen Bierbrauern derzeit für Jubelstimmung. „Wir hatten im Mai den besten Monat in der Geschichte unserer Brauerei“, sagte Krombacher-Sprecher Franz-Josef Weihrauch der Deutschen Presse-Agentur. 650 000 Hektoliter habe das größte deutsche Brauunternehmen im Mai abgesetzt - so viel wie in keinem anderen Monat.

Gelsenkirchen

04.06.2018
Fußball und Wetter sorgen für Rekordabsätze für Bier im Mai

Zwei Krüge mit Bier stehen am Abend auf dem Tisch eines Gasthauses. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Auch bei Veltins hat das Wetter die Absatzzahlen im Mai auf Rekordhöhe getrieben. 315 000 Hektoliter verkaufte Veltins nach Angaben des Sprechers Ulrich Biene - zehn Prozent mehr als im Vorjahresmonat. „Nur im Mai 2012, kurz vor der Fußball-Europameisterschaft hatten wir einen ähnlich hohen Wert“, sagte Biene.

Endgültige Zahlen für die gesamte deutsche Brauwirtschaft liegen für den Monat Mai noch nicht vor. Aber: „Die sommerlichen Temperaturen der vergangenen Wochen haben die Nachfrage bereits erheblich angekurbelt“, teilte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Holger Eichele mit.

Schlagworte: