Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Personalärger bei der Linken

Berlin

04.06.2018

Beim Bundesparteitag der Linken am Wochenende steht eine Kampfkandidatur um den Posten des Bundesgeschäftsführers an. Der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel will überraschend antreten - als Gegenkandidat zum Wunschkandidaten der Parteispitze, Jörg Schindler. Er halte die vorgeschlagene Besetzung nicht für adäquat, sagte Tempel der dpa zur Begründung. Er sitzt für die Linken im Bundestag und gehört zu den Innenexperten. Er gehört auch dem Parteivorstand an. Die Linke kommt ab Freitag in Leipzig zum Bundesparteitag zusammen.

Schlagworte: