Wegen Winterwetter: Ausfälle am Münchner Flughafen

,

München

, 11.12.2017, 10:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heftige Schneefälle und Eisregen haben am Münchner Flughafen zahlreiche Verspätungen und Flugausfälle verursacht. 185 von 1000 Flügen sind gestern gestrichen worden. Einige Maschinen flogen München wegen zu großer Verspätung nicht mehr an und konnten am Morgen entsprechend auch nicht starten. Heute rechnet der Flughafen mit weiteren 50 Annullierungen. Bis zum Nachmittag soll sich die Situation wieder beruhigen.

Schlagworte: