Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weiter Unklarheit über Auf- und Abstieg

Fußball

KREISGEBIET Die Auf- und Abstiegsregelung in den heimischen Kreisligen ist immer noch nicht klar. Hintergrund: Durch die Fuision von BV und GW Selm wird im Sommer wohl ein Platz in der Kreisliga A LH frei. Vorsitzender Werner Kretschmer will sich in dieser Sache noch zwei bis drei Wochen Zeit lassen.

14.04.2010
Weiter Unklarheit über Auf- und Abstieg

Eigentlich ist es ja so, dass der Tabellenletzte aus der Kreisliga A absteigt. Da die beiden Selmer Vereine jetzt nun aber fusioniert haben und sie mit nur einer Mannschaft in der A-Liga antreten wollen, könnte es zu einer anderen Situation kommen.

Sollte der BV Selm - derzeit Tabellenletzter - sportlich nicht absteigen, dann würde zumindest dieser Platz aufgrund der Fusion trotzdem frei werden. Ob dann aber der Tabellenletzte der Kreisliga A absteigt und dadurch eine Mannschaft mehr aus der B-Liga den Weg nach oben antreten darf ist noch nicht klar. „Da warte ich noch zwei bis drei Wochen. Es kann ja auch sein, dass aus der Bezirksliga eine Mannschaft runter kommt“, erklärt Werner Kretschmer. Vielleicht könnte dieses Team dann den Platz in der A-Liga auffüllen, oder ein weiterer B-Ligist, der davon aber noch nichts weiß.