Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Werbung

Werbung

500 Millionen EU-Bürger müssen seit Ende Mai darüber informiert werden, welche Daten von ihnen gesammelt werden. Auch 100 Tage nach Einführung der Datenschutzgrundverordnung sind noch viele Fragen offen.

Vollmundige Werbeankündigungen halten nicht immer, was sie versprechen. Drei Branchen sorgen nach Erfahrungen der Wettbewerbszentrale besonders häufig für Verdruss.

Viele Nutzer sozialer Netzwerke haben einer Studie des Digitalverbands Bitkom zufolge Schwierigkeiten, zwischen Werbung und inhaltlichen Beiträgen zu unterscheiden.

Viele Unternehmen setzen auf Influencer, um ihre Produkte an Mann und Frau zu bringen. Aber können sie nicht auch einfach so etwas gut finden und loben? Vor der Münchner Landgericht wird mit prominenter

Einige exotische Früchte und Pflanzen gelten als Heldinnen der gesunden Ernährung. Doch haben Lebensmittel wie Gojibeeren, Chiasamen und Granatapfel tatsächlich eine besondere Wirkung auf unsere Gesundheit?

Das Medien- und Werbeunternehmen Ströer hat vor allem dank digitaler Aktivitäten und der Direktvermarktung seinen Umsatz deutlich gesteigert. Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung hat sich der Konzern

Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern von Internetseiten für Ärger. Jetzt gibt es

Martin Sorrell, Chef beim Werbegiganten WPP, gerät nach Vorwürfen wegen „persönlichen Fehlverhaltens“ immer stärker unter Druck. Das britische Unternehmen hatte eine interne Untersuchung angekündigt,

Die Affäre um Facebook und Cambridge Analytica zeigt, wie Big-Data-Firmen mit passgenauen Botschaften potenzielle Wähler ansprechen. Neu ist die Methode aber nicht, vor allem in der Konsumwirtschaft ist

Google lebt von seinen Werbekunden, stellt aber auch klare Regeln auf. 2017 blockte das Unternehmen hundert Anzeigen pro Sekunde, die gegen die aufgestellten Richtlinien verstoßen. Nun verbannt Google

Der Werbevermarkter Ströer hat nach dem Einstieg ins Dialogmarketing seine geschäftlichen Erwartungen an das laufende Jahr angehoben. Beim Umsatz rechne der Konzern jetzt mit einem Anstieg auf rund 1,6

Ausgerechnet Google: Der US-Konzern, der seine Gewinne hauptsächlich über Werbung generiert, will ebendiese reduzieren. Für seinen Internetbrowser Chrome kündigt Google einen Werbefilter an. Das ruft

Beim Online-Kauf von Produkten oder Dienstleistungen geben gut 41 Prozent der Verbraucher einer globalen Umfrage zufolge falsche personenbezogene Daten an. Die häufigsten falschen Angaben betreffen Telefonnummer,

Anzeigen von russischen Propaganda-Organisationen im US-Wahlkampf, diskriminierende Werbung bei Wohnungsanzeigen: Die Werbe-Plattform von Facebook steht in der Kritik. Nun gelobt Facebook Besserung und

Der Kölner Werbevermarkter Ströer hat das dritte Quartal dank gut laufender Digitalgeschäfte mit einem deutlichen Umsatz- und Gewinnplus beendet. Zwischen Juli und September legten die Erlöse um 18,5

Adblocker sind nach Auffassung des Werbeexperten Thomas Strerath „das Beste, was der Branche passieren konnte“. Der Endkunde könne damit bestimmen, ob er Werbung sehen möchte oder nicht.

Das närrische Treiben rund um Karneval ist für die Veranstalter ein teurer Spaß. Vor allem der Rosenmontagszug geht ins Geld. Dies wollen Narren in Mönchengladbach und Düsseldorf jetzt ändern - sie setzen

Gut Fußball spielen kann er. Aber auch als Pannekaukenfrau macht Neven Subotic eine gute Figur. Das bewies der BVB-Star, als er am Sonntag in Geisecke seinen Kopf durch die altehrwürdige Schablone der Von Reinhard Schmitz

Angefangen hat alles, als sie als Fan nach Oberhausen gefahren ist, um bekannte Youtube-Künstler zu treffen. Inzwischen ist Sarah Elia Gloddeck selbst zu solchen Veranstaltungen eingeladen, unter anderem Von Kevin Kindel

Bezirksliga: 23:22 gegen starke Roxeler

Knapper TV-Sieg war Werbung für den Handball

Die Handballer des TV Vreden haben nach dem 32:26-Auswärtserfolg in Hiltrup auch ihr erste Heimspiel gewonnen. Am Samstagabend behaupteten sie sich in der gut gefüllten Hamalandhalle knapp mit 23:22 gegen Von Johannes Kratz

Das fünfte Jahr der Profilschule Ascheberg ist am Freitag zu Ende gegangen – und damit ein sehr turbulentes. Auf das nächste Jahr blicken die Lehrer aber zuversichtlich: Sie setzen auf Werbung und ständige Von Daniel Claeßen

Zwei Strohpuppen sind in der Nacht zu Sonntag auf einem Feld an der Kreisstraße durch ein Feuer zerstört worden. Die drei Meter hohen Puppen sollten ein Schützenpaar darstellen und wiesen auf das Schützenfest Von Malte Bock

Eine Oscar-Gewinnerin macht Werbung für Korfball, ein Spielertrainer ohne Sommerpause, eine Abschiedsfahrt mit der Mannschaft nach Willingen und ein Billardtraum, der wirklich in Erfüllung gehen. Das Von Jens Lukas, Hans-Jürgen Weiß, Philip Wihler, Christian Püls

Facebook geht den Dortmundern Peter Stirnberg und Ulrich Krieger auf den Zwirn. Daher haben sie mit der freien Software Diaspora ein regionales soziales Netzwerk errichtet: RuhrConnect. Es soll eine anonyme Von Michael Schnitzler

Abbau der Wahlwerbung

Verwaltung zeigt sich tolerant

Wahlplakate nach der Wahl sind wie die Zeitung von gestern: ziemlich alt. Gut eine Woche nach der Landtagswahl sieht man in Vreden aber immer noch Partei-Reklame in den Straßen. Wer muss sie entsorgen Von Robert Wojtasik

Tausende Besucher sind beim Maimarkt 2017 in Nordkirchen gewesen. Am Sonntag trug auch das sonnige Wetter dazu bei. Mit Einkaufstüten schlenderten viele über die Lüdinghausener, die Berg- und die Schloßstraße. Von Jessica Hauck

Wer durch die Stadt geht, der sieht sie allerorten: Wahlwerbung zur Landtagswahl am 14. Mai. Der eine findet, die Stadt sei damit zugepflastert, der andere stört sich höchstens an den abgebildeten Protagonisten. Von Christian Bödding

„Ich sehe mir das Stück auf jeden Fall an, die Karten werde ich mir in Kürze kaufen“, sagt Marita Mock. Am Samstag informierte sie sich auf dem Marktplatz bei den Mitgliedern der Plattdeutschen Bühne Von Jürgen Wolter

Die Ehefrauen und Freundinnen der BVB-Profis haben ihre Kleiderschränke ausgemistet und einen Flohmarkt organisiert: Am Sonntag (4. 12.) verkaufen etliche Spielerfrauen Kleider, Schuhe und Accessoires Von Jana Klüh

Sie sind meistens jung, höflich und hartnäckig – Männer und Frauen, die in der Fußgängerzone Passanten ansprechen und um Spenden werben. Meist handelt es sich dabei um Betrug. Wir haben mit der Polizei Von Jörg Heckenkamp

Gestaltungssatzung - hinter diesem sperrigen Begriff verbergen sich Vorschriften, wie sich die Selmer Altstadt dem Besucher präsentieren darf. Ging es darin bisher eigentlich um die Optik der Häuser, Von Tobias Weckenbrock

Der Umbau der Selmer Kreisstraße B236 lässt noch einige Wochen auf sich warten. Noch sind nicht alle Formalitäten geklärt. Die anliegenden Händler stehen unterdessen vor einer unsicheren Zeit. Sie machen Von Jessica Hauck

Lünens Slogan zum Stadtjubiläum fiel bei unserer Online-Leserschaft nicht auf fruchtbaren Boden - mit großer Mehrheit bekam er die Schulnote Sechs. Fraktionen und Werbegemeinschaften stehen ihm nicht Von Tim Stobbe

Neue Qualitäten für den BVB

Rode betreibt Werbung in eigener Sache

Die Rückkehr von Mats Hummels in den Signal Iduna Park, das schnelle Wiedersehen von Mario Götze mit seinem Ex-Verein, da wurde beinahe vergessen, dass der Supercup auch für Sebastian Rode (25) am Sonntag Von Dirk Krampe