Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Werden die Fußballkreise neu geordnet?

SCHWERTE Am Rande einer Versammlung der nördlichen Dortmunder und der Lüner Klubs innerhalb des Fußballkreises Dortmund hat Kreisvorsitzender Jürgen Grondziewski auch über Entwicklungen informiert, die in der Struktur-Kommission des Verbandes angedacht worden sind und die auch für die heimischen Vereine Konsequenzen haben könnten. Es geht um die Grenzen der Fußballkreise.

von Von Bernd Janning und Michael Dötsch

, 06.11.2007

Überträgt man das Modell auf die Ruhrstadt, könnte es also sein, dass künftig alle Schwerter Vereine den Kreis Dortmund bzw. Iserlohn verlassen und im Kreis Unna spielen, zu dem Schwerte auch politisch gehört.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden