Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Am Samstag geht's in Werne rund

WERNE Sim-Jü kann beginnen: Die Schausteller stehen in den Startlöchern, viele Gäste aus den Partnerstädten sind schon da – und Petrus scheint dem Geschehen gut gesinnt zu sein.

von Von Hubert Kramer

, 26.10.2007
Am Samstag geht's in  Werne rund

Der Christophorus-Kindergarten bekam eine Freifahrt spendiert.

Das größte Gastgeschenk brachten am Freitag die Besatzung des Schnellboots „Dachs“ mit: Eine gut drei Meter hohe und eine halbe Tonne schwere Boje, die zu DDR-Zeiten in den Gewässern vor Warnemünde Schiffen den rechten Weg anzeigte. Die Aufschrift erinnert an das 30-jährige Bestehen der Patenschaft, die Werne zum „Dachs“ unterhält.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden