Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ausbildung tut Not

WERNE "Rennt und rennt und rennt - und macht eine Ausbildung." Eindringlich forderte der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, Laurenz Meyer, gestern bei der Besichtigung der Firma Maschinenbau Böcker junge Menschen auf, sich um Ausbildungsplätze zu bemühen.

von Von Hubert Kramer

, 18.10.2007
Ausbildung tut Not

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Laurenz Meyer (l.) diskutierte über die Lehrstellen-Situation.

"Wer keine Schul- und Berufsausbildung hat, wird auch in besseren Zeiten Gefahr laufen, arbeitslos zu werden", mahnte der Bundestagsabgeordnete des heimischen Wahlkreises.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden