Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Besuche beim Nachrichtensender und der World of Coca Cola

Anne-Frank-Gymnasium

Das Anne-Frank-Gymnasium ist mit 25 Schülern und zwei Lehrerinnen unterwegs in Kentucky. Einige ereignisreiche und anstrengende Tage hat die Gruppe bereits hinter sich. Heike Armbrust berichtet, was die Teilnehmer beeindruckt.

WERNE/KENTUCKY

von Von Heike Armbrust

, 06.11.2012

Von Hurrikan Sandy verschont konnten wir vergangene Woche pünktlich in Düsseldorf starten; nicht einmal eine Schere, ein Taschenmesser und ein Glas Nutella im Handgepäck konnten das vereiteln.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden