Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Daumen hoch für die Fusion

STOCKUM Nein, es gab keinen Beerdigungskuchen, keine Grabreden, ruhig und einstimmig beschloss die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Stockum seine Auflösung und die Fusion mit dem größeren Verein im Westen zum "SPD Ortsverein Werne an der Lippe".

von Von Wolfgang Gumprich

, 19.10.2007
Daumen hoch für die Fusion

"Vorwärts und nicht vergessen!" Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Stockum hatten für die Fusion gestimmt. Nun steht dem Zusammenschluss nichts mehr entgegen.

Von den insgesamt 36 Sozialdemokraten in Stockum waren am Donnerstagabend elf Mitglieder in Panhoffs Tenne erschienen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden