Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Vollgas zu Sim-Jü

WERNE Das Großereignis Sim-Jü ist mit großem Aufwand verbunden. Besonders die Schausteller haben zum Kirmes-Start alle Hände voll zu tun. Anreise und Aufbau bedeuten auch für Steffi Schulze-Wenning mit ihrer Fischpfanne viel Arbeit.

von Von Bettina Nitsche

, 26.10.2007

Der Motor des großen Geländewagens brummt gleichmäßig vor sich hin. Aus dem Radio dudelt leise Musik. Steffi Schulze-Wenning wirft einen prüfenden Blick auf die Uhr. 8.30 Uhr. Sie lächelt zufrieden und konzentriert sich wieder auf die Straße. Der Zeitplan passt und das ist wichtig für die Schaustellerfrau.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden