Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Saunalandschaft im Natursolebad wird erweitert

Spatenstich

WERNE Der erste Spatenstich ist getan: Seit Donnerstag wird die Saunalandschaft am Solebad erweitert. Das 1,3 Millionen Euro teure Projekt soll die Defizite des Badbetriebs auffangen und neue Kunden in das Werner Prestigeobjekt locken.

08.04.2010

Dr. Michael Quell, Geschäftsführer der Aquapark GmbH, rechnet vor: „Seit wir die bisherige Saunalandschaft umgestaltet haben, kommen pro Monat 20 Prozent mehr Gäste.“ Nun könne man mit geringem Aufwand – und bei geringen Unterhaltskosten – ein breiteres und attraktiveres Angebot schaffen.

  „Saunalandschaften arbeiten erfahrungsgemäß wirtschaftlich. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass wir von der Erweiterung profitieren werden.“ Auf dem Gelände des alten Sole-Außenbeckens entsteht ein zweigeschossiges Gebäude sowie ein kleines Außenbecken mit Liege- und Entspannungsmöglichkeiten. Quell rechnet damit, die neue Sauna zu Beginn der Saison 2010/11 in Betrieb zu nehmen.