Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Plötzlich steht ein Einbrecher in der Wohnung

81-Jährige vertreibt Einbrecher

Eine unliebsame Überraschung erlebte eine 81-jährige Seniorin aus Werne: Plötzlich stand ein junger Mann in ihrer Wohnung, der sie offenbar bestehlen wollte. Doch die Senioren reagierte besonnen und der Einbrecher zog ohne Beute ab.

Werne

, 11.04.2018
Plötzlich steht ein Einbrecher in der Wohnung

Dei Polizei sucht einen jungen Einbrecher, der eine 81-Jährige bestehlen wollte © picture alliance / dpa

Eine 81-jährige Frau hat am Dienstag, 10. April 2018, gegen 13.30 Uhr einen jungen Mann in ihrer Wohnung am Schürenkamp überrascht. Die Seniorin ging von ihrer Küche ins Wohnzimmer und entdeckte den Mann, wie er in ihrer Handtasche wühlte.

Durch die offene Terrassentür

Er hatte sich durch die offene Terrassentür Zugang zur Wohnung verschafft. Nach einem kurzen Gespräch entfernte er sich über einen Zaun in den Nachbargarten. Gestohlen hatte er nichts.

Beschrieben wird der Mann von der Geschädigten wie folgt: Etwa 18 Jahre alt, circa 1,80 m groß, sehr schlank mit dunklen Haaren. Er hatte helle Haut und war bekleidet mit schwarzer Oberbekleidung und einem schwarzen Cappy. Er sprach akzentfreies Deutsch.

  • Wer hat den Mann gesehen?
  • Hinweise an die Polizei in Werne.
  • Tel. (02389) 921 3420 oder 921 0.