Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zweite Aktion Stolpersteine gestartet

WERNE Die zweite "Stolperstein-Aktion" zum Gedenken an die jüdischen Familien Gumpert, Herz und Marcus startete gestern vormittag der Kölner Künstler Gunter Demnig.

von Von Helga Felgenträger

, 15.11.2007
Zweite Aktion Stolpersteine gestartet

Der Künstler Gunter Demneg aus Köln startete gestern mit den Wienbredeschülern die zweite Stolperstein-Aktion in Werne.

An den markanten Stellen in der Bonenstraße wie unter anderem die Partnerschaftsuhr, wo einst das Haus der Familie Marcus gestanden hatte, das 1939 abgerissen wurde, baute Demneg insgesamt sieben Gedenksteine mit der Aufschrift der Familiennamen ein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden