Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wetter schlägt Kapriolen: von Sonne bis Frost alles dabei

Offenbach.

Eine gute Woche vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn (20. März) gibt der Winter sich noch nicht geschlagen. Spätestens zum Wochenende ist in großen Teilen Deutschlands wieder mit Schnee und frostigen Temperaturen zu rechnen. Nachts werde es verbreitet bis zu minus acht Grad kalt, sagt der Deutsche Wetterdienst vorher. Gärtner und Autofahrer sollten deshalb empfindliche Pflanzen weiterhin schützen und den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen auf die Zeit nach Ostern verschieben.

THEMEN

Anzeige
Anzeige