Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Wieder lange Schlangen am Flughafen Düsseldorf befürchtet

Drei Wochen vor dem Start in die Sommerferien wachsen Befürchtungen, dass es am Flughafen Düsseldorf wieder lange Warteschlangen vor den Sicherheitskontrollen geben könnte. Der größte nordrhein-westfälische Airport hat diese Sorgen, nachdem die Bundespolizei die von ihr mit den Kontrollen beauftragte Sicherheitsfirma Kötter Aviatons Security abgemahnt hat. Der Schritt der Bundespolizei „bestätigt uns in unserer Skepsis, und wir erneuern unsere Forderung, dass die schönste Zeit des Jahres in Düsseldorf nicht von langen Wartezeiten beeinträchtigt werden darf“, sagte ein Flughafensprecher am Freitag.

Düsseldorf

22.06.2018
Wieder lange Schlangen am Flughafen Düsseldorf befürchtet

Passagiere warten auf die Abfertigung. Foto: Henning Kaiser/Archiv

In der Abmahnung geht es einem Bericht der „Bild“-Zeitung (Freitag) zufolge unter anderem um Personalmangel und Defizite bei der Ausbildung. Ein Sprecher der Bundespolizei hatte die Abmahnung bestätigt, wollte sich aber nicht zu den Inhalten äußern. Von Kötter war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.