Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Wildkräuter für Wellensittiche sammeln

München. Frische Kräuter bereichern den Speiseplan von Wellensittichen oder Papageien. Im Frühjahr gibt es davon reichlich. Welche Kräuter sind für die Vögel geeignet?

Wildkräuter für Wellensittiche sammeln

Den Speiseplan von Wellensittichen und Papageien kann man im Frühjahr mit frischen Wildkräutern ergänzen. Foto: Uwe Zucchi

Frische Kräuter sind für für Wellensittiche oder Papageien eine willkommene Abwechslung. Vogelhalter können sie im Frühling selbst sammeln.

Geeignet sind zum Beispiel Löwenzahn, Spitzwegerich, Giersch oder Breitwegerich, heißt es in der Zeitschrift „Ein Herz für Tiere“ (Ausgabe Mai 2018). Am besten sammeln Besitzer Kräuter an wenig befahrenen Straßen oder am Waldrand. Vor dem Füttern sollten sie das Grünzeug gründlich waschen.

Anzeige
Anzeige