Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nordkirchen

Willkommen und Willbleiben

Eine der imposantesten Schlossanlagen Westfalens samt herrschaftlichem Park, besser bekannt als „Westfälisches Versailles“, zieht jährlich über eine halbe Million Besucher in die Schlossgemeinde Nordkirchen.

Willkommen und Willbleiben

Das „Westfälische Versailles“ Schloss Nordkirchen mit großer Parkanlage Foto: Foto: Gemeinde Nordkirchen

Besonderer Anziehungspunkt ist die rekonstruierte Venusinsel. Gartenkunst, viele lauschige Plätzchen und zahlreiche Alleen locken in den Barockgarten.

Die drei Ortsteile Nordkirchen, Südkirchen und Capelle heißen ihre Gäste willkommen. Der attraktive Ortskern von Nordkirchen mit lebhafter Gastronomie lädt zum Verweilen ein. Im Sinnesgarten mit Streichelzoo fangen Kinderaugen an zu strahlen und im Heimathaus in Capelle können Schätze der Vergangenheit bestaunt werden.

Die Schlossgemeinde steht für kultiviertes Vergnügen der Extraklasse und überzeugt mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm mit verschiedenen Märkten, hochkarätigen Schlosskonzerten, Kabaretts und öffentlichem Singen. Auf der Schlösserachse zwischen Nordkirchen und Westerwinkel liegt eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft mit alten Wäldern, naturbelassenen Grünflächen und vielfältigen Strukturen. Beim Spazierengehen, Wandern und Radfahren erläutern Infotafeln, akustische Rundgänge sowie Erlebnis- und Entdeckungsstationen die geschützten Lebensräume. Ruheinseln bieten fantastische Ausblicke.

Inmitten der münsterländischen Parklandschaft mit dem typisch westfälischen Charakter von Land und Leuten ist die Schlossgemeinde Nordkirchen das ideale Ziel, auch für Touren in die nähere oder weitere Umgebung.

THEMEN

Anzeige
Anzeige