Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: Winter

Winter

München. Schon vor dem Sommer wieder an die kalte Jahreszeit denken? So machen es die Reiseveranstalter. Viele Hotels und Pauschalreisen für den Winter 2018/19 sind bereits buchbar - und damit lange, bevor die Kataloge in den Reisebüros liegen.mehr...

New York. Zum vierten Mal innerhalb weniger Wochen hat ein Wintersturm die Ostküste der USA heimgesucht und in mehreren Bundesstaaten für heftigen Schneefall gesorgt. Die Warnungen vor Sturm „Toby“ galten laut dem Nationalen Wetterdienst bis zum Morgen. In New York, Philadelphia, Washington und in anderen Gegenden war gestern der Unterricht an öffentlichen Schulen ausgefallen, auch Behörden waren geschlossen geblieben. Zahlreiche Flüge mussten laut der Webseite „Flightaware“ gestrichen werden. Das Weiße Haus hatte alle Termine von Präsident Donald Trump abgesagt.mehr...

New York/Washington. Zum vierten Mal innerhalb weniger Wochen hat ein Wintersturm die Ostküste der USA heimgesucht und in mehreren Bundesstaaten für heftigen Schneefall gesorgt. Die Warnungen der Meteorologen vor Sturm „Toby“ galten laut dem Nationalen Wetterdienst bis zum Donnerstagmorgen (Ortszeit).mehr...

Bauen und Wohnen

21.03.2018

Gepflasterte Gartenwege kontrollieren

Stuttgart. Geplasterte Wege sehen im Sommer gemütlich aus. Nach einem eiskalten Winter können sie sich zur gefährlichen Stolperfalle entwickeln. Welche Pflichten haben Hausbesitzer, vor deren Haus ein solcher Weg verläuft?mehr...

Essen. Der Winter kommt noch einmal zurück und sorgt zum Wochenende in Nordrhein-Westfalen verbreitet für Minustemperaturen und Schneefall. Wie eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen mitteilte, ist im Laufe des Freitags zunächst im Münsterland und Sauerland mit Schneefall zu rechnen, zum Abend hin dann in ganz NRW. Bei Minustemperaturen in der Nacht zu Samstag müsse mit Glätte auf den Straßen gerechnet werden. Ein auflebender Wind sorge zudem für Schneeverwehungen.mehr...

Stuttgart/Leipzig. Wer Schimmel etwa hinter einem Schrank entdeckt, kann ihn selbst entfernen - bei einer kleinen befallenen Fläche. Im Frühjahr sollten Hausbesitzer auch im Keller nach solchen Schäden suchen.mehr...

Stuttgart. Eine Solaranlage bietet die Möglichkeit, aus Sonnenkraft eigene Energie zu gewinnen. Ungünstig ist es nur, wenn die Anlage in den Sommermonaten nicht einwandfrei funktioniert. Daher sollten Besitzer sie zeitnah kontrollieren.mehr...

Berlin. Eichhörnchen sind durch den späten Kälteeinbruch in diesem Jahr von Hungersnot bedroht. Denn die angelegten Futtervorräte sind mittlerweile fast aufgebraucht. Helfen kann der Mensch durch das Anlegen von Futter- und Wasserstellen.mehr...

München. Gefrierender Regen kann Autofahrern und Fußgängern in Deutschland das Leben schwer machen. Wer von Blitzeis überrascht wird, sollte die Tipps vom ADAC beherzigen.mehr...

Offenbach/M.. Was für eine Kälte! Die einen freuen sich darüber. Andere warten, dass es endlich wieder milder wird. Und fragen sich: Wie stehen denn Eisbären, Saunabesitzer, Energieversorger oder Mücken zum Frost?mehr...

Hamburg. Im Winter schauen Fußgänger meist nach unten: Bloß nicht auf Eis ausrutschen. Dabei drohen durch vom Dach herabfallende Schneemassen ebenfalls Gefahren. Für Hauseigentümer heißt das: Vorkehrungen treffen, um Unfälle zu verhindern.mehr...

London. Schnee, Eis und starke Winde haben den dritten Tag in Folge erhebliche Verkehrsbehinderungen in Großbritannien verursacht. Vor allem in Schottland stand das öffentliche Leben in weiten Teilen still, nachdem der britische Wetterdienst die höchste Warnstufe für Schneefall ausgegeben hatte. Die Polizei rief Menschen dazu auf, nicht zu reisen. Hunderte Schulen blieben geschlossen. Auch in Nordostengland schneite es stark. Viele Straßen im ganzen Land mussten gesperrt werden, Tausende Autos blieben liegen. Teilweise mussten Autofahrer die Nacht in ihren Fahrzeugen verbringen.mehr...

Winsen. Bei eisiger Kälte ist in Niedersachsen ein 38-jähriger Mann gestorben. Vermutlich erfror er in der Nacht. Ein Spaziergänger entdeckte den Toten auf dem zugefrorenen Fluss Luhe in Winsen bei Hamburg und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr barg den Leichnam, die Polizei suchte nach Spuren. Demnach hatte der Mann zu Fuß zunächst den zugefrorenen Schlossteich überquert. Die Spuren führen dann auf die Eisfläche des Luhearms. Dort war er eingebrochen. Er schaffte es aber nicht mehr, aus dem Wasser herauszuklettern.mehr...

Bramsche. Bei Kälte verhalten sich Pferde oft etwas ungestüm. Dagegen helfen eine angepasste Fütterung und das Trainieren in der Halle. Was Halter außerdem beachten sollten, erklärt eine Tierärztin.mehr...

Berlin. Wenn im heimischen Kühlfach das Eis mal wieder zentimeterdick an den Schubladen hängt, wird es Zeit, das Gerät abzutauen. Da kommt der kalte Winter wie gerufen.mehr...

Neustadt/Weinstraße. Die Wettervorhersagen klingen gut: Es wird wieder wärmer in Deutschland. Teilweise sind zweistellige Temperaturen vorhergesagt, andernorts droht noch überfrierende Nässe. Für den Garten bedeutet das eine auf die Witterung abgestimmte Pflege.mehr...

Berlin. Tief „Ulrike“ statt Hoch „Hartmut“: Mit Beginn des März lässt Deutschland den Höhepunkt der Kältewelle hinter sich. Das kann mancherorts neue Probleme mit sich bringen.mehr...

Berlin. Gerade im Winter sind Thermalbäder für viele Besucher eine Wohltat. Enthält das Wasser zudem Schwefel, Radon oder Sole, wird ihm auch eine heilende Wirkung nachgesagt. Zu lange sollte das Baden dennoch nicht dauern. Es könnte das Herz überfordern.mehr...

Stuttgart/Hamburg/Berlin. Viel jammern hilft nicht: Während viele Autofahrer und Kranke über den Frost schimpfen, müssen manche Berufstätige eine Lösung finden. Einige freuen sich sogar über das Frostwetter.mehr...

München. Niedrige Temperaturen ziehen die Hände in Mitleidenschaft. Deswegen empfehlen Experten, sie mit fetthaltiger Creme einzureiben. Von einem anderen Produkt raten sie hingegen ab.mehr...

Schlaglichter

27.02.2018

Der Winter war zu mild und zu nass

Offenbach. Trotz seines eisigen Endes ist der Winter 2017/2018 in Deutschland im Vergleich mild gewesen. Die Durchschnittstemperatur betrug 1,6 Grad und lag damit 1,2 Grad über dem langjährigen Mittelwert, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach mitteilte. Eisig kalt präsentierte sich allein der Februar. Der Winter war auch zu nass: Mit im Schnitt rund 195 Litern pro Quadratmeter überstiegen die drei Monate Dezember, Januar und Februar ihr Soll von 181 Litern um neun Prozent. Nachdem es zunächst sehr trüb war, kam zum Ende des Winters noch mal die Sonne raus.mehr...

Offenbach. Handschuhe, Schal und Mütze sind zurzeit unerlässliche Accessoires. Doch es gibt Hoffnung. Ab Donnerstag wird es langsam milder. Zuvor zeigt der Winter allerdings noch einmal, was er kann.mehr...

München. Bei den frostigen Temperaturen dürfen Autofahrer nicht den Frostschutz vergessen. Es ist zwar kurz vor Winterende, doch während der Kältewelle können Kühler Wischwasser einfrieren.mehr...

München. Im Bergland sinken die Temperaturen in den kommenden Tagen besonders tief: Bayern erwartet zu Beginn der Woche in einigen Alpentälern nachts bis zu minus 22 Grad Celsius. Schon in der kommenden Nacht soll das Quecksilber im Fichtelgebirge auf minus 15 Grad fallen. Weniger frostiges Wetter ist für die kommenden Tage vorerst nicht in Sicht, heißt es vom Deutschen Wetterdienst.mehr...

Berlin. Es wird frostig: Eine Kältewelle kommt auf Deutschland zu. Die Meteorologen erwarten Tiefstwerte fast wie in der Gefriertruhe. Was halten sich Verbraucher warm?mehr...

Berlin. Auf Deutschland kommt eine Kältewelle zu. Frost bis zu minus 20 Grad sagen Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes voraus. Das könnte vor allem für Ohren, Nase und Hände eine Härteprobe werden. Wie Spaziergänger sich vor Erfrierungen schützen:mehr...

Bauen und Wohnen

19.02.2018

So gelingt der Frühjahrsputz zum Winterende

Frankfurt. Hilfe, die Sonne scheint wieder! Zum Frühlingsbeginn zeigt sie, dass im langen Winter mit Regen und Schnee die Fenster dreckig geworden sind und sich auf Schränken eine dicke Staubschicht abgelegt hat. Es ist Zeit für einen gründlichen Frühjahrsputz.mehr...

Hamburg. Die kalte Jahreszeit setzt dem Auto zu. So sorgen Streusalz und eisige Temperaturen für ein höheres Rostrisiko. Daher sollten vor allem Vielfahrer regelmäßig die Waschstraße aufsuchen.mehr...

Bonn. Frischer geht es nicht: Skrei hat gerade Hauptsaison und ist deshalb häufig im Supermarkt zu finden. Wer den mageren Fisch bisher nicht kannte, für den könnte er eine interessante Neuentdeckung aus Norwegen sein.mehr...

Berlin. Hauseigentümer sind für den Winterdienst verantwortlich. Sie können diese Aufgabe aber auch an Mieter, Verwalter oder Hausmeister delegieren. Stellt sich nur noch die Frage: Wo muss überhaupt geräumt werden? Auf dem gesamten Bürgersteig? Oder nur an Zufahrten?mehr...

Garten und Umwelt

14.02.2018

Winterblüher bringen Farbe in den Garten

Veitshöchheim. Gehören sie zu jenen Menschen, die sich trotz kalter Temperaturen nach Farbe und Blütenduft im Garten sehnen? Dann sind diese Winterblüher eine Option.mehr...

München. Es gibt eine Winter-Alternative fürs Grasfressen: Hunden kann in der kalten Jahreszeit Katzengras angeboten werden. Das können Halter selbst ziehen.mehr...

München. Gute Funktionskleidung kann Wärme und Kälte absorbieren - und auch halten. Um das zu erreichen, wurde bisher ausschließlich mit synthetischen Fasern gearbeitet. Die Kombination mit natürlichen Materialien ist ein neuer Trend.mehr...

Kiel. Wenn man im Winter für ein paar Tage verreist, sollten die Räume in der Wohnung ausreichend beheizt sein. Dabei reicht es oft nicht, seine Heizung nur auf das Frostsymbol zu stellen.mehr...

Garten und Umwelt

09.02.2018

Warmes Winterende fördert Blattlaus-Plage

Neustadt/Weinstraße. Gibt es mancherorts im Winter keine lange harte Frostperiode, überleben die Blattläuse. Dann legen sie im Frühjahr parallel zur neuen Generation Eier - eine Plage entsteht. Daher sollte man schon zum Winterende die Gehölze nach den grünen Tieren absuchen.mehr...

Bonn. Wer zur falschen Jahreszeit die Gartenhecke zu stark beschneidet, kann der heimischen Tierwelt enormen Schaden zufügen. Es gilt daher, gesetzliche Fristen einzuhalten. Viel Zeit bleibt nicht mehr.mehr...

Goslar. Im Harz sind derzeit mehrere Wanderwege für Urlauber nicht begehbar. Das Sturmtief „Friederike“ hat dort Schäden hinterlassen. Doch auch auf freigegebenen Wegen sollten Wanderer besonders vorsichtig sein.mehr...

Garten und Umwelt

08.02.2018

Rosen können auch im Februar gepflanzt werden

Neustadt/Weinstraße. Wer Rosen in seinen Garten pflanzen, benötigt ein wenig Expertenwissen. Denn ohne den richtigen Standort und den richten Mix aus Erde und Kompost entfalten sie nicht ihre volle Schönheit.mehr...

Bauen und Wohnen

06.02.2018

Kleine Schimmelflecken selbst entfernen

Stuttgart. Der lange Winter zeigt nun seine Folgen: Während der kalten Tagen gedeihen Schimmelpilze besonders gut im Haus. Das ist nicht nur ein optisches Problem. Denn die Pilzsporen können sich tief im Gemäuer einnisten und die Gesundheit der Bewohner gefährden.mehr...

Köln. Nicht alle Lkw-Fahrer kommen der Pflicht nach, das Fahrzeug von Schnee und Eis zu befreien. Das wird für andere Verkehrsteilnehmer schnell zur Gefahr. Wie reagieren Autofahrer am besten, wenn einem vorausfahrenden Lkw Schnee vom Dach rutscht?mehr...

Garten und Umwelt

05.02.2018

Den Pflanzen zuliebe auf Streusalz verzichten

Berlin. Anwohner müssen dafür sorgen, dass bei Schneefall und Straßenglätte kein Mensch zu Schaden kommt. Doch Streusalz gilt als umweltschädlich, denn es schadet Pflanzen und Tieren. Der Bund für Umwelt und Naturschutz rät stattdessen zu Sand und Spänen.mehr...

Berlin. Farbenpracht im Winter: Dafür sorgen die Azaleen. Wer jetzt daran denkt, seine Wohnung mit den Blumen aufzuhübschen, sollte sich beim Kauf sowohl die Knospen als auch den Wurzelballen genau ansehen.mehr...

Offenbach. Zum Winterende gefährden zwei Dinge Obstbäume im Garten: Schwankende Temperaturen lassen die Stämme reißen, und hungernde Wildtiere knabbern die Rinde ab. Gegen beides hilft ein Anstrich mit weißer Farbe.mehr...

Beruf und Bildung

31.01.2018

Was gegen rissige Hände im Büro hilft

Köln. Im Winter können Berufstätige raue Hände bekommen. Das liegt unter anderem an der trockenen Luft im Büro. Dagegen hilft die richtige Creme und etwas Geduld.mehr...

Bremen. So trüb wie sich der Winter in diesem Jahr präsentiert, fragt sich manch einer, ob sein Körper genügend Vitamin D produziert. Denn dafür ist Sonnenstrahlung nötig. Die gute Nachricht ist: Der Körper bereitet sich auf die Monate mit wenig Sonne vor.mehr...

Garten und Umwelt

30.01.2018

Kamelie darf nicht einfrieren

Essen. Im Winter hält sich die Kamelie wacker. Niedrigere Temperaturen hindern die Pflanze nur selten daran, neue Knospen zu öffnen. Ihre Wurzeln sind da schon viel empfindsamer.mehr...

München. Skier liefen in den vergangenen Jahren Snowboards immer mehr den Rang ab. Die geschrumpfte Szene setzt heute vor allem auf individualisierte Produkte - und kommt mit neuem Selbstbewusstsein daher.mehr...

Reise und Tourismus

29.01.2018

Wintersport-Ausrüstung für Frauen im Trend

München. Frauen haben einen anderen Körperaufbau als Männer. Das ist keine überraschende Neuigkeit - und doch brauchte es ganz schön lange, bis sich die Wintersportbranche darauf eingestellt hat. Aktuell scheint der Hype um rosa und türkise Produkte mit Glitzer besonders groß.mehr...

Bonn. Dass den Hund im Winter sein dickes Fell schützt, klingt zunächst logisch, stimmt aber nur teilweise. Denn besonders bei niedrigen Temperaturen ist es wichtig, Hundehaare eher kurz zu halten.mehr...

Reise und Tourismus

29.01.2018

Ispo zeigt Wintersport-Trends 2018/19

München. Während die Skisaison 2017/18 noch auf Hochtouren läuft, blicken die Hersteller auf der Sportartikelmesse Ispo in München bereits auf die Neuheiten und Trends für die Wintersport-Saison 2018/19. Vier Bereiche stehen besonders im Fokus.mehr...

Reise und Tourismus

29.01.2018

Zwei Entwicklungen beim Ski auf der Ispo

München. Wo ist der Ski, der mit allem klarkommt und dazu viel Performance bietet? Die Branche sucht nach der eierlegenden Wollmilchsau - und findet sie in zwei Varianten. Einerseits gibt es den Rennski mit Profi-Features und den schnellen Genussski mit viel Toleranz.mehr...

München. Die Wintersport-Mode soll 2018/19 wieder etwas farbiger werden. Auf der Sportartikelmesse Ispo in München ist die Rede von Nordlichtern, an die die Modefarben erinnern sollen.mehr...

München. Das Skitourengehen hat sich als die neue Disziplin im Wintersport etabliert. Allerdings war die Ausrüstung bisher meist ein Kompromiss: Entweder lag der Fokus auf dem Aufstieg oder der Abfahrt. Das soll sich zur Saison 18/19 ändern, wie die Firmen auf der Ispo zeigen.mehr...

Beruf und Bildung

29.01.2018

Trinken hilft gegen trockene Luft

Dortmund. Ein Acht-Stunden-Tag in trockener Büroluft zieht die Schleimhäute arg in Mitleidenschaft. Dagegen hilft ausreichen zu trinken. Doch wie merken Berufstätige, wann es Zeit dafür ist?mehr...

Berlin. In Deutschland ist es mit dem Frühling so eine Sache: In manchen Jahren scheint der Winter gleich in den Sommer überzugehen. Dabei gibt uns die Pflanzenwelt deutliche Hinweise, wann der Frühling wirklich startet.mehr...

Mönchengladbach. In der kalten Jahreszeit läuft die Nase oft. Doch nicht immer ist eine Erkältung die Ursache. Dahinter können bei milderen Temperaturen auch Pollen stecken. Allergiker sollten dann handeln.mehr...

Garten und Umwelt

25.01.2018

Farbenfrohe Primeln über Jahre erhalten

Wuppertal/Potsdam. Primeln sind eigentlich ein klassischer Wegwerfartikel. Man kauft sie im Winter gerne wegen ihrer farbenfrohen Blüten, aber die Pflanzen sind anspruchsvoll und verblühen nach wenigen Wochen. Aber: Die Pflanzen können tatsächlich über viele Jahre im Garten wachsen.mehr...

Reise und Tourismus

25.01.2018

Ein Winterbesuch auf der Insel Fehmarn

Fehmarn. Hoch im Norden Deutschlands liegt die Insel Fehmarn - im Winter ist es dort recht einsam. Nur wenigen Touristen begegnet man. Trotzdem ist einiges los, vor allem im Hauptort Burg. Und auf dem Wasser.mehr...

Kassel/München. Arbeitnehmer sind auch auf dem Weg zum Betrieb unfallversichert. Weichen sie von ihm kurzzeitig ab, gilt der Schutz nicht mehr. Das zeigt ein Fall, bei dem der Betroffene zwischenzeitlich die Straße prüfen wollte.mehr...

Berlin. Vermieter können ausgaben Ausgaben als Werbungskosten steuerlich absetzen. Dazu zählen auch die Aufwendungen für den Winterdienst. Wer sie geltend machen möchte, muss auf die richtige Anlage der Einkommenssteuererklärung achten.mehr...

Ernährung

24.01.2018

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Passau. Gemüse aufs Blech und ab in den Ofen: Mehr wissen viele nicht mit Rüben und Knollen anzufangen. Die Möglichkeiten sind dabei aber lange noch nicht ausgeschöpft, wie Sellerie-Cordon-Bleu, Schwarzwurzel-Pommes-frites und Meerrettich-Pesto zeigen.mehr...

Veitshöchheim. Es gibt etwa 300 Klematis-Arten, die nacheinander von Mai bis September erblühen. Die genaue Blütezeit ist wichtig für den Rückschnitt: Dieser darf nur für einige Arten im Winter erfolgen - sonst kann es sein, dass die Klematis in diesem Jahr nicht erblüht.mehr...

Hamburg. Ein Sonnenlicht durchflutetes Büro ist leider nicht die Regel in deutschen Betrieben. Dabei ist es für die Gesundheit und Produktivität von Arbeitnehmer äußerst wichtig an einem gut beleuchtetem Schreibtisch zu arbeiten.mehr...

Hamburg. Oft sieht man Pappen unter den Scheibenwischern liegen. So sollen sie nicht an der Autoscheibe festfrieren. Doch obwohl so eine Pappe schnell zur Hand ist, sollten Autofahrer sie nicht nutzen. Experten haben einen besseren Tipp parat.mehr...

Berlin. Drinnen warm, draußen kalt und nass, in der Mitte das Smartphone. Die kleinen Computertelefone leiden im Winter besonders. Doch wer einige Tipps beachtet, bekommt das Smartphone sicher durch die kalte Jahreszeit - und auch die Finger bleiben warm.mehr...

Stuttgart. Im Auto die Heizung aufdrehen ist zur kalten Jahreszeit unumgänglich. Für Halter von Elektroautos bedeutet das jedoch, dass sich die Reichweite des Fahrzeugs verringert. Die Dekra gibt Tipps, wie E-Auto-Besitzer im Winter trotzdem weit kommen.mehr...

Garten und Umwelt

16.01.2018

Winter für Bestandsaufnahme im Garten nutzen

Bad Honnef. Der Garten kann auch bei Kälte und Regen für schöne Impressionen sorgen. Doch ist dafür die richtige Bepflanzung erforderlich. Es lohnt jetzt, Verbesserungspotential ausfindig zu machen.mehr...

Auto und Verkehr

16.01.2018

Sicher fahren auf Schnee und Eis

Bonn. Wenn das Thermometer im Winter gegen null Grad tendiert, wächst die Gefahr von Straßenglätte. Vor allem in den frühen Morgenstunden und bei einem Wetterumbruch sind Autofahrer besser besonders wachsam und reagieren richtig. Denn Winterreifen alleine reichen nicht.mehr...

Mönchengladbach. Nasskaltes Winterwetter mögen die wenigsten. Wer aber besonders empfindlich auf Kälte regiert oder sogar rote Quaddeln auf der Haut bekommt, sollte diese Bereiche besonders schützen.mehr...

Berlin. Grade in den kalten Jahreszeiten besteht Lebensgefahr für Katzen ohne ein festes Zuhause. In der eigenen Gartenlaube bereitgestelltes Futter und Wasser kann die Tiere vor dem Hunger- und Kältetod retten.mehr...

Seoul. Nordkorea will eine Delegation zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea schicken. Doch noch ist unklar, welche Athleten aus dem weithin isolierten Land teilnehmen werden. Südkorea treibt nun den Plan eines gemeinsames Frauen-Eishockeyteams mit dem Nachbarn voran.mehr...

Seoul. Südkorea will bei den Olympischen Winterspielen im heimischen Pyeongchang im Februar mit Nordkorea eine gemeinsame Eishockey-Frauenmannschaft bilden. Den Vorschlag habe die südkoreanische Seite bei den ersten offiziellen Gesprächen mit Nordkorea seit zwei Jahren gemacht, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. Südkoreas Delegation hatte zudem einen gemeinsamen Einmarsch süd- und nordkoreanischer Sportler bei der Eröffnungs- und Schlussfeier der Spiele angeboten.mehr...

Reise und Tourismus

11.01.2018

Einsame Spitze - Hiddensee im Winterschlaf

Vitte/Kloster. Hiddensee ist die ruhige Alternative zu Rügen. Das gilt im Winter noch viel mehr als im Sommer. Am Strand und an der Steilküste sind dann nur selten Menschen zu sehen. Und selbst rund um den Leuchtturm wird es einsam.mehr...

Bauen und Wohnen

11.01.2018

Heizstrahler nicht in Sonne stellen

München. Wer sich auch im Winter auf der Terrasse oder der Veranda aufhalten möchte, kann mit einem Heizstrahler für eine angenehme Außentemperatur sorgen. Für einen sicheren Betrieb erfordert das Gerät jedoch etwas Pflege und einen schattigen Standort.mehr...

Berlin. Spatz, Kohlmeise, Buchfink: Die Namen sind noch geläufig. Schwieriger ist es, diese Wintervögel voneinander zu unterscheiden. Wie es gelingt, erklärt ein Video im Netz.mehr...

Bonn. In Kriegszeiten war sie oft das einzige Nahrungsmittel. Deshalb führte die Steckrübe lange ein Schattendasein in der Küche. Das hat sich geändert. Welche schmecken besonders gut?mehr...

Osnabrück/Bonn. Sein zweiter, wenn auch nicht so verbreiteter Name lautet Frühlingsglöckchen - und das sagt viel über das Schneeglöckchen aus. Denn eigentlich ist es der erste Außenposten des Frühlings in der noch kalten Witterung des Winters. Und ein Hinweis auf dessen Ende.mehr...

Garten und Umwelt

10.01.2018

Winter-Jasmin mag Sonne oder Halbschatten

Veitshöchheim. Der Winter-Jasmin braucht keine aufwendige Pflege. Allerdings sollte die Pflanze an Orten stehen, wo es nicht zu dunkel ist. Im Winter müssen Hobbygärtner auch bei Frost stark aufpassen.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

10.01.2018

Senioren sollten im Dunkeln helle Schuhe tragen

Stuttgart. Ältere Fußgänger gehen langsamer und verlieren schneller das Gleichgewicht. Im Winter wird es noch dazu früh dunkel. Um im Straßenverkehr besser gesehen zu werden, sollten Senioren ihre Kleidung anpassen.mehr...

Recht im Verkehr

09.01.2018

Autofahrer muss Räumfahrzeug ausweichen

Frankfurt/Main. Auch wenn der Autofahrer seine Spur nicht verlassen hat, kann er bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Räumfahrzeug zur Verantwortung gezogen werden. Denn hier gilt besondere Vorsicht, wie ein Urteil zeigt.mehr...

Berlin. Damit sich der Kraftstoff auch gut bei Kälte eignet, tanken Dieselautos in den Wintermonaten Treibstoff mit bestimmten Zusätzen. Diese sorgen dafür, dass der Sprit erst bei sehr niedrigen Temperaturen gefriert.mehr...

Hamburg. Büroräume sollten regelmäßig gelüftet werden - das ist wichtig für die Gesundheit. Doch auch wenn die Luft verbraucht ist, müssen Mitarbeiter keinen Sauerstoffmangel befürchten.mehr...

Berlin. Glätte und Schnee können auf nicht gestreuten Zugangswegen schnell zu Unfällen und Verletzungen führen. In welchen Fällen der Mieter zum Winterdienst verpflichtet ist, lässt sich leicht überprüfen.mehr...

Auto und Verkehr

05.01.2018

Bei Kühlerfrostschutz auf Vorgaben achten

Köln. Bei vielen Händlern ist das Sortiment an Frostschutzmitteln groß. Doch welche Produkte eignen sich für den Kühler? Ein Blick in die Fahrzeugpapiere verrät es.mehr...

München. Wegen der kalten Luft trocknet die Haut im Winter schneller aus. Duftende Haut-Öle pflegen und halten sie geschmeidig. Ein paar Tipps dazu von einem Profi.mehr...

Bonn. Nicht nur zu Weihnachtsbraten oder Mettwürstchen passt das vitaminreiche Wintergemüse. Grünkohl kann auch als Salat oder Suppe zubereitet werden. Knackig und frisch sollten die Blätter nur sein.mehr...

Köln. Die Pflege der Türdichtungen und Gummilippen an Scheibenwischern ist im Winter besonders wichtig. Allerdings dürfen Scheibenwischer nicht mit fetthaltigen Pflegemitteln behandelt werden.mehr...

Bad Honnef. Im Winter legt auch der Gartenteich eine Ruhepause ein. Er braucht kaum Pflege, muss aber unbedingt eisfrei bleiben, wenn Fische gehalten werden.mehr...

München. Skifahrer müssen ihre Augen schützen. Denn die UV-Strahlung auf der Piste ist höher als üblich. Bei Kauf gilt es nicht nur auf die richtige Verglasung und Tönung zu achten, sondern auch auf zuverlässige Siegel.mehr...

Special

02.01.2018

Skigymnastik in letzter Minute

München. Viele Hobbyskiläufer begeben sich vom Büro direkt auf die Piste - und gefährden damit sich und andere. Aber lohnt sich Skigymnastik überhaupt noch, wenn der Urlaub schon bald ansteht? Unbedingt, sagen Experten. Tipps für die Vorbereitung auf den letzten Drücker.mehr...

München. Auch im Winter brauchen Hunde genügend Auslauf. Mit einem Waldspaziergang tun Halter dem Vierbeiner daher immer etwas Gutes. Jedoch sollten sie nun auf Wildtiere besondere Rücksicht nehmen.mehr...

Berlin. Arbeitnehmer, die hauptsächlich im Freien arbeiten, sollten grade in den kalten Jahreszeiten ein ausreichend warmes Outfit tragen. Experten raten zu vielen Bekleidungsschichten und Wechselkleidung.mehr...

Garten und Umwelt

01.01.2018

Kompost im Winter umsetzen

Offenbach. Der Kompost wird am besten regelmäßig umgegraben - auch im Winter. Nur so können die Pflanzenreste optimal verrotten. Ebenso ist das Anreichern mit Kalk sinnvoll.mehr...

Frankfurt/Main. Durch den Einbau einer neuen Heizungsanlage wird oft auch eine Umrüstung des Schornsteins notwendig. Denn die Abgase moderner Brennwert-Heizungen sind für alte Schornsteine zu kühl. Hausbesitzer sollten die Folgearbeiten und -kosten gleich einplanen.mehr...