Wo fahren Radfahrer?

02.07.2018, 19:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
So ein Schild weist auf einen Kreisverkehr hin.

So ein Schild weist auf einen Kreisverkehr hin. © Foto Helga Felgenträger

Ahaus. Was ein Kreisverkehr ist, weiß jedes Kind. Schwieriger ist schon die Frage, wo Fahrradfahrer eigentlich fahren müssen, wenn sie durch den Kreisverkehr wollen? Auf dem Radweg. Und wenn es den nicht gibt, sollen sie mitten auf der Fahrbahn fahren, damit sie von den Auto- und LKW-Fahrern gut gesehen werden. Auf keinen Fall dürfen sie sich an Autos vorbei mogeln. Das hat die Polizei gestern mit Schülern der Josefschule geübt, um schlimme Unfälle zu verhindern.