Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Wolfsburg droht auch in Rückspiel Ausfall von Didavi

Kiel. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg droht auch im Relegations-Rückspiel ein Ausfall von Spielmacher Daniel Didavi. Der 28-Jährige habe nach wie vor mit Problemen in der Achillessehne zu kämpfen und sei nicht mit dem Team nach Kiel geflogen, wie der „Sportbuzzer“ berichtet. 

Wolfsburg droht auch in Rückspiel Ausfall von Didavi

Der Einsatz von Wolfsburgs Daniel Didavi bleibt fraglich. Foto: Swen Pförtner

Am Pfingstmontag (20.30 Uhr) treten die Niedersachsen bei Holstein Kiel an und versuchen, ihren 3:1-Vorsprung aus dem Hinspiel zu verteidigen und somit in der höchsten deutschen Spielklasse zu bleiben.

Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia ist bereits nach Kiel geflogen und absolviert dort am Abend im Stadion das letzte Training. Bereits in der vergangenen Saison hatten die Wolfsburger in der  Relegation den Bundesliga-Verbleib geschafft, damals im Duell mit Eintracht Braunschweig.

Anzeige
Anzeige