Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Yannick Maden erstmals im Viertelfinale eines ATP-Turniers

Budapest. Tennisprofi Yannick Maden hat erstmals das Viertelfinale eines ATP-Turniers erreicht. In Budapest setzte sich der 28-Jährige aus Stuttgart gegen den Nürnberger Maximilian Marterer 6:1, 6:3 durch.

Yannick Maden erstmals im Viertelfinale eines ATP-Turniers

Yannick Maden hat erstmals das Viertelfinale eines ATP-Turniers erreicht. Foto (Archiv): Kamran Jebreili/AP Foto: Kamran Jebreili

Maden liegt in der Weltrangliste auf Platt 134 und trifft nun auf den topgesetzten Franzosen Lucas Pouille oder John Millman aus Australien. Die Sandplatz-Veranstaltung ist mit 561.345 Euro dotiert.

THEMEN

Anzeige
Anzeige