Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Zidane über Klopp: „Er macht einen fantastischen Job“

Kiew. Zinédine Zidane hat seinen Trainerkollegen Jürgen Klopp vor dem Champions-League-Finale zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool in höchsten Tönen gelobt.

Zidane über Klopp: „Er macht einen fantastischen Job“

Hat eine hohe Meinung von Liverpool-Coach Jürgen Klopp: Real-Trainer Zinedine Zidane. Foto: Uefa/UEFA via Getty Images/dpa

„Ich war wahrscheinlich ein etwas besserer Spieler als er“, sagte der dreimalige Weltfußballer auf der Pressekonferenz am Freitag mit einem Lächeln, fügte dann aber mit Blick auf die Trainerkarriere seines Liverpooler Kollegen hinzu: „Ich habe großen Respekt vor ihm. Er macht einen fantastischen Job, er ist phänomenal.“ Zidane hat in seiner Spielerkarriere nahezu alles gewonnen, war mit Frankreich Welt- und Europameister. Klopp spielte für den FSV Mainz 05 in der Zweiten Liga.

In der Favoritenrolle sieht Zidane sein Team am Samstag (20.45 Uhr MESZ) aber nicht. „Es ist ein Finale. Wir sind nicht der Favorit, Liverpool auch nicht. Es ist ein Fifty-fifty-Spiel“, betonte der Franzose, der als erster Trainer dreimal in Serie die Königsklasse gewinnen kann. Real sei als Titelverteidiger ein wenig unter Druck, aber das sei normal.

Starverteidiger Sergio Ramos wollte nicht mehr auf die Erfolge der Vergangenheit blicken. „Wir drücken jedes Jahr den Reset-Knopf. Wir haben großen Hunger, dieses Spiel zu gewinnen und wollen Geschichte schreiben“, sagte Ramos.

Anzeige
Anzeige