Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zu Hause keine Bank

CASTROP-RAUXEL Nach zwei Auftakt-Niederlagen der Keglergemeinschaft Castrop-Rauxel 2 kam jetzt mit dem PSV Gelsenkirchen der Tabellenführer in das Keglerheim an der Wartburgstraße.

von Von Arne Niehörster

, 10.10.2007
Zu Hause keine Bank

Einen 2:1-Sieg erkegelte sich die "Dritte" der SF Merklinde in der Kreisliga-Partie gegen Erkenschwick: Michael Pangritz, Max Jacobs, Klaus Gerth, Werner Stasiak (von links).

Mit leeren Händen stand auch die "Dritte" da. Auf der Heimbahn gab es ein deutliches 4079:4482 (0:3/25:53) gegen den KV Iserlohn, Erster der Bezirksliga .

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden