Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zuschauen, pflegen, putzen

NORDKIRCHEN Viele Schüler haben seit Beginn der letzten Woche die Chance, Arbeitsluft zu schnuppern. Sie lernen den Beruf ihrer Wahl kennen. Lea Kunze und Ann Christin Aschoff aus Südkirchen vom Gymnasium Canisianum in Lüdinghausen absolvieren für zwei Wochen ein Praktikum in der Tierarztpraxis von René Becker in Nordkirchen.

von Von Nora Steffens

, 15.10.2007
Zuschauen, pflegen, putzen

Ann Christin Aschoff (l.) und Lea Kunze in der Tierarztpraxis.

 Beide Praktikantinnen sind mit ihrer Arbeit voll zufrieden, fühlen sich wohl und sind glücklich, in die Arbeit mit eingebunden zu werden.  "Wir dürfen bei Untersuchungen und Operationen zugucken, Medikamente einfüllen, die Tiere pflegen, füttern und Hilfestellungen leisten", erzählt Ann Christin. "Aber wir müssen auch die Untersuchungsräume mit sauber halten und putzen", ergänzt Lea.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden