Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Zwei Schulen nach Drohmails geschlossen

Schwerte.

Nach wiederholten Drohmails mit Geldforderungen im hohen sechsstelligen Bereich bleiben zwei betroffene Schulen im westfälischen Schwerte bis auf weiteres geschlossen. „Auch heute fällt der Unterricht aus“, sagte Benjamin Hahn, Sprecher der Bezirksregierung Arnsberg. Bis zum Morgen haben die Ermittlungen nach Angaben eines Polizeisprechers aus Unna keine neuen Hinweise auf den Täter oder auf eine Gefahr für Lehrer und Schüler an den Schulen ergeben.

Anzeige
Anzeige