Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Zwei Schwerverletzte durch Messerstiche auf Spielplatz

Düsseldorf.

Zwei Schwerverletzte durch Messerstiche auf Spielplatz

Ein Rettungswagen in Berlin im Einsatz. Foto: Lino Mirgeler/Archiv

Durch Messerstiche sind auf einem Düsseldorfer Spielplatz zwei Männer am helllichten Tag schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei gerieten acht Personen am Montagnachmittag in Streit, in dessen Verlauf ein 39-Jähriger so schwer verletzt wurde, dass er notoperiert werden musste. Ein 36-Jähriger kam ebenfalls mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus. Polizisten nahmen in der Nähe des Tatortes einen 26-jährigen Verdächtigen fest. Das mutmaßliche Tatmesser wurde den Angaben zufolge bei ihm gefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen auch zu den Hintergründen des Streits dauerten an.

Anzeige
Anzeige