Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei Siege für den VfL-Nachwuchs

10.10.2007

Dorsten Der Handball-Nachwuchs des VfL RW Dorsten hat am Wochenenden zwei Siege eingefahren.

gem. D. - HSV RE 27:13

Obwohl die Abwehrleistung nicht so toll war, führten die Gastgeber zur Halbzeit bereits mit 14:7. Am Ende stand ein 27:13 zu Buche und der VfL konnte die Tabellenführung mit nunmehr 10:0 Punkten behaupten. Beste Torschützin war Joana Al Chehabi mit acht Toren.

VfL: Link; Al Chehabi (8), Keysers (1), Heye(5), Fally(6), Lampen(1), Ligmanowski (1), Link (5),

mD - TuS Ickern 20:14

Das war ein richtiger Arbeitssieg. Die Mannschaft setzte sich in der ersten Halbzeit nie weiter als mit zwei Toren vom Gegner. Auch nach der Pause dauerte es einige Zeit, bis die zwei Punkte unter Dach und Fach waren.

VfL: Turnbull, Peters ; Angermund, Fally, Grever, Heye, Hoffmeister, Lampen, Link, Lux, Rudolph, Rickert, Weffers, Jan + Steffen Wullenhaetker.