Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Zweitligist Bielefeld verpflichtet Owusu aus Hoffenheim

Bielefeld.

Zweitligist Bielefeld verpflichtet Owusu aus Hoffenheim

Osei Owusu posiert in Stuttgart. Foto: Daniel Maurer/Archiv

Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat als ersten Neuzugang zur kommenden Saison Prince Osei Owusu verpflichtet. Wie die Ostwestfalen am Montag mitteilten, erhält der 21 Jahre alte Stürmer einen Dreijahresvertrag bis 2021. Owusu kommt ablösefrei vom Regionalligisten 1899 Hoffenheim II. Er absolvierte bislang 51 Spiele (37 Tore) in den Jugend-Bundesligen, 42 Partien in der Regionalliga Südwest sowie 14 Drittligaspiele. „Er ist ein junger, gut ausgebildeter und entwicklungsfähiger Spieler, der unser Offensivspiel bereichern wird“, sagte Bielefeld Sportgeschäftsführer Samir Arabi.

Anzeige
Anzeige