Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Vermischtes

Vermischtes

NRW Nach dem verheerenden Orkantief „Friederike“ gibt es für Bahnreisende und Pendler weiter erhebliche Behinderungen. Züge auf einigen Linien in NRW fallen ganz aus, andere Linien fahren teilweise. Besonders problematisch: Das Auskunftssystem der Bahn fiel am Morgen zwischenzeitlich aus. Eine Übersicht.mehr...

NRW Auch am Tag nach Friederike fahren zahlreiche Züge in NRW nicht - und: Das Auskunftssystem der Bahn funktioniert nicht zuverlässig. Die westfälische Firma Stockmeyer ruft eine Wurst wegen Salmonellen zurück, in den USA droht ein „Shutdown“ - hier ist das Morgen-Update. mehr...

Berlin. Nichts geht mehr im ICE-Netz: Erstmals seit dem Orkan „Kyrill“ im Jahr 2007 hat die Bahn den Betrieb auf ihren gesamten Fernverkehr eingestellt. Am Morgen rollen wieder Züge. Aber nicht überall.mehr...

München. Nach knapp fünf Monaten geht der Prozess gegen den Waffenlieferanten vom Münchner Amoklauf in die Zielgerade. Auch wenn viele Fragen offen blieben: Ein Urteil ist in greifbarer Nähe.mehr...

NRW Stundenlang zieht Orkan „Friederike“ über NRW hinweg. Es ist der heftigste Sturm seit mehr als zehn Jahren. Drei Menschen kommen ums Leben. Zehntausende Pendler müssen sehen, wo sie übernachten können. mehr...

KÖLN „Kraft“ lautet der Titel des jüngsten Albums von Glashaus, der Soul-Combo, die ihre verloren geglaubte Sängerin wieder hat. Zwölf Jahre nach der letzten Tour kommen die Musiker um Moses Pelham in der Kölner Kulturkirche wieder zusammen.mehr...

Iquique. Zum ersten Mal vermählt das katholische Kirchenoberhaupt ein Ehepaar in einem Flugzeug. Die beiden Flugbegleiter sind schon seit Jahren standesamtlich verheiratet. Ihre kirchliche Trauung musste allerdings ausfallen, weil ihre Kirche bei einem Erdbeben zerstört wurde.mehr...

BOCHUM/HERNE Sicherungsverwahrung, lebenslange Haft, besondere Schuldschwere: Dem mutmaßlichen Doppelmörder von Herne, Marcel H. (20), droht nun doch eine Bestrafung nach dem Erwachsenenstrafrecht. Eine Gutachterin attestierte ihm psychopathische, narzisstische und sadistische Persönlichkeitszüge.mehr...

Genf. Das Jahr 2017 war nach Angaben mehrerer Klima-Institutionen unter den drei wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen. Dabei habe es diesmal nicht wie in den beiden Jahren zuvor den wärmenden Einfluss des Klimaphänomens El Niño gegeben, teilte die US-Klimabehörde NOAA mit.mehr...

Prozess um gepanschte Krebsmittel

Ex-Mitarbeiter belastet Bottroper Apotheker schwer

Essen Im Prozess um angeblich gepanschte Krebsmedikamente in einer Apotheke in Bottrop gilt „Whistleblower“ Martin P. als einer der wichtigsten Zeugen. Der ehemalige Angestellte der Apotheke hat am Donnerstag den angeklagten Bottroper Apotheker schwer belastet. Er selbst konnte damals nicht glauben, was er bei seinen Recherchen herausgefunden hat.mehr...

Anzeige
Anzeige