Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Münsterland Zeitung

Borussia Dortmund
Mario Götzes Situation beim BVB bleibt schwierig
Top

Nach drei Bundesliga-Spielen in der BVB-Zuschauerrolle darf Mario Götze in Brügge endlich wieder spielen. Es ist ein durchwachsener Auftritt des 26-Jährigen. Die Situation bleibt schwierig. Von Dirk Krampe

BVB-Trainer Lucien Favre warnt nach dem 1:0 in Brügge vor überzogenen Erwartungen. „Wir müssen nicht übertreiben“, sagt der Schweizer. Deutliche Kritik übt er am Offensivspiel. Von Jürgen Koers

Geburtstagskind Christian Pulisic (20) schenkt dem BVB beim 1:0 in Brügge einen glücklichen Dreier - es ist der erste Sieg in der Königsklasse nach 559 Tagen. Von Jürgen Koers

Perfekter Champions-League-Start trotz durchwachsener Leistung. Geburtstagskind Christian Pulisic schießt den BVB in Brügge zum 1:0-Sieg. Unser Live-Ticker zum Nachlesen.

Abstimmung

Mit welcher Schulnote bewerten Sie den BVB-Auftritt in Brügge?

2685 abgegebene Stimmen
Exklusiv für Abonnenten

Der BVB II bleibt in der Erfolgsspur. Gegen den Wuppertaler SV lässt Joker Hüseyin Bulut die Borussen spät jubeln. Das 2:1 bedeutet den Sprung auf Rang vier der Regionalliga West. Von Thomas Schulzke

Der BVB reist ohne Alcacer und Delaney nach Brügge. In Belgien will die Borussia den Grundstein für eine erfolgreiche Champions-League-Saison legen. Bekommt Mario Götze seine Chance? Von Florian Groeger

Keine gravierenden Verletzungen

BVB gibt Entwarnung bei Alcacer und Bruun Larsen

Der BVB kann auf einen Einsatz von Paco Alcacer beim Champions-League-Spiel in Brügge (Dienstag, 21 Uhr) hoffen. Auch Jacon Bruun Larsen wird schnell wieder auf dem Trainingsplatz stehen. Von Florian Groeger

Nach sieben Punkten aus drei Spielen kann man beim BVB von einem gelungenen Saisonstart sprechen. Der Dortmunder Fußball überzeugt jedoch nur in Ansätzen. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

Spielerischen Glanz vermag der BVB beim mühsamen 3:1 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt nicht zu versprühen. In der Frühphase der Saison stimmen die Ergebnisse. Der Fußball tut es noch nicht. Von Dirk Krampe

Der BVB startet mit einem Sieg in die Englischen Wochen. Das 3:1 gegen Frankfurt ist ein klassischer Arbeitssieg. Wolf und Alcacer erleben einen besonderen Abend. Unser Ticker zum Nachlesen.

Münsterland Zeitung Neuer Mittelstürmer

Spanischer Experte im Interview: Alcacer muss Karriere beim BVB neu starten

Paco Alcacer muss seine Karriere beim BVB neu starten. Das sagt Ernest Macia von Radio Catalunya. Wir haben mit dem spanischen Fußball-Experten über Dortmunds Neuzugang gesprochen. Von Jürgen Koers

Tage des Abschieds beim BVB: Roman Weidenfeller erlebt einen emotionalen Abend, Nuri Sahin startet einen Neuanfang in Bremen. Darüber sprechen wir in der 118. Folge unseres Podcasts.

Münsterland Zeitung Exklusiv-Interview

Mahmoud Dahoud will beim BVB mehr Verantwortung übernehmen

In seiner zweiten BVB-Saison spielt sich Mahmoud Dahoud ins Rampenlicht. Dass er es liebt, laut zu sein, verrät der Mittelfeldspieler in einem seiner seltenen Interviews. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Mit großen Erwartungen ist Alexander Isak im Januar 2017 zu Borussia Dortmund gewechselt. Gut 18 Monate später hat sich der Schwede beim BVB zur tragischen Figur entwickelt. Von Dirk Krampe