Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine neue Rolle für Robben

DORTMUND Selbst ein Großteil der Konkurrenz war sich vor Saisonstart einig: Wenn den BVB auf dem Weg zurück in die 1. Liga etwas aus der Bahn werfen kann, dann sind es Verletzungen von Schlüsselspielerinnen.

26.10.2007
Eine neue Rolle für Robben

Irina Pusic soll in Lintfort Spielpraxis sammeln.

Nun sind mit Svenja Spriestersbach und Irina Pusic zwei Leistungsträgerinnen aus dem Rückraum nach ihren Vorbereitungsblessuren noch längst nicht bei 100 Prozent. Doch deren Ausfälle konnte die Truppe von Trainer Thomas Happe bislang einigermaßen kompensieren – auch dank personeller Alternativen auf der Position.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden