Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

2:2 - BVB verliert Valdez bei Juxspiel

WARSCHAU Borussia Dortmund, die Fußball-Schweigemauer auf 22 Beinen, macht im Ausland Werbung für die Bundesliga – und kaum jemanden interessiert‘s: Am Dienstag wollten nur rund 2000 Fans in Warschau das Freundschaftsspiel zwischen dem BVB und Legia (Endstand: 2:2) sehen.

von Von Sascha Fligge

, 02.10.2007
2:2 - BVB verliert Valdez bei Juxspiel

Nelson Valdez verletzte sich am Bandapparat der Schulter. Er dürfte zunächst ausfallen.

Hätte nicht ein Orchester getönt, wäre es ein Totentanz geworden. Die Hoffnungen der Deutschen Fußball-Liga (DFL), die auf dem Vermarktungs-Terrain im Vergleich zur Serie A und zur Primera Division Boden gut machen und mittelfristig 60 Mio. Euro pro Jahr im Ausland erwirtschaften will, erfüllten sich nicht. Auch wegen der Terminplanung: Während das Geisterkulissen-Spiel lief, füllten sich viele Kneipen der Hauptstadt. Die Polen schauten Champions League...

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden