Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk"

BVB-Coach Stöger blickt zurück auf turbulente Monate

DORTMUND Der Wiener Charme, der feine Humor und seine Schlagfertigkeit - sie blitzen bei der 17. Auflage von "19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" sehr oft durch, wenn Peter Stöger über seine aufregenden drei Monate bei Borussia Dortmund spricht.

BVB-Coach Stöger blickt zurück auf turbulente Monate

Peter Stöger sprach bei "19.09 - der schwarzgelbe Talk" über seine bisherige Zeit bei Borussia Dortmund. Foto: Kirchner/Inderlied

Am 10. Dezember hat er das Traineramt übernommen. Auf der Hälfte seines Weges (sollte der bis zum Saisonende laufende Vertrag nicht verlängert werden) bietet sich im Lensing-Carée Conference Center die perfekte Gelegenheit für eine Zwischenbilanz. Stöger ist der Stargast bei „19:09 - der schwarzgelbe Talk“, zu dem dieses Medienhaus und Radio 91.2 bereits zum 17. Mal über den Dächern der Stadt Dortmund rund 200 Gäste begrüßen.

Watzkes Hilferuf

Der Österreicher hat einen relativ einfachen Zugang zu seiner Herkulesaufgabe beim BVB gewählt. „Was ist machbar mit dieser Mannschaft, was ist möglich in der relativ kurzen Zeit.“ Um mehr sei es nicht gegangen, als ihn der Hilferuf von Hans-Joachim Watzke erreichte. Zwölf Liga-Spiele später hat Stöger seine vordringliche Aufgabe erfüllt. Keins dieser zwölf Spiele ging verloren, von Platz acht ging es rauf auf Rang drei. Das Erreichen des primären Saisonziels, die erneute Qualifikation für die Champions League, Dortmund hat es wieder in den eigenen Händen.

Der 51-Jährige hat den BVB stabilisiert, trotz der Enttäuschungen auf europäischer Ebene. Aber das allein scheint nicht genug. Aus seiner Irritation darüber, dass vom BVB mehr verlangt wird, dass unabhängig von den Ergebnissen intensiv über die (fehlende) Attraktivität des Fußballs diskutiert wird, daraus macht der Mann aus Wien auch an diesem Abend keinen Hehl.

Dramatischer Absturz

Stöger liefert Erklärungsansätze - einmal mehr. „Relativ viel“ sei doch eingeprasselt auf diesen Verein in den vergangenen zwölf Monaten. Der Sprengstoff-Anschlag auf die Mannschaft, drei Trainer in zehn Monaten, jeder mit einer unterschiedlichen Philosophie.

WhatsApp-Nachrichten zum BVB

Kostenloser Service rund um Borussia Dortmund

Dortmund Viele Millionen Menschen in Deutschland nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch unsere Nachrichten zum BVB: täglich das Wichtigste rund um Borussia Dortmund frisch auf Ihr Smartphone. Hier können Sie sich für den kostenlosen Service anmelden.mehr...

Der starke Saisonstart, dem ein ebenso dramatischer Absturz folgte. Nicht zuletzt das Wechsel-Theater. Erst Dembele, dann Aubameyang. „Es ist nicht alles rund gelaufen“, folgert der BVB-Trainer. Unausgesprochen wünscht er sich wohl ein wenig mehr Würdigung seiner Arbeit. Aber er gibt zu: „Ich kann nicht garantieren, dass die Fans sich zurücklehnen können, weil wir sicher die Champions League erreichen. Zauberfußball werden wir wohl nicht erleben.“

"Currywurst erst nach dem zehnten Kölsch!"

Stöger feixt. Nein, sagt er launig, Köln sei beileibe keine schöne Stadt, „auch wenn alle das sagen. Aber es ist dennoch sehr lebenswert dort, die Menschen haben Charme.“ Von Dortmund kennt er nur das Hotel und das Trainingszentrum. Fulltime-Job BVB, „für mehr war bislang noch keine Zeit.“ Er will das nachholen, schiebt er hinterher, „die Menschen machen eine Stadt aus, ich möchte sie kennenlernen.“ Und schmunzelnd: „Wir haben ja jetzt unter der Woche mehr Zeit.“ Dieser trockene Humor kommt an. Currywurst oder Wiener Schnitzel? Das sei keine Frage, sagt Stöger grinsend. „Currywurst erst nach dem zehnten Kölsch!“ Eigentlich ist er sowieso lieber ein Freund des Weines.

"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge

"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.
"19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk" mit Peter Stöger, Patrick Owomoyela und Ingo Anderbrügge.

Natürlich ist Stöger auf die Frage nach seiner Zukunft vorbereitet. „Nicht einen‘“ Gedanken mache er sich über die nächste Saison, bekräftigt er, „aber sollte es weitergehen, werden wir auch einen Plan haben, wie wir Fußball spielen lassen wollen.“ Offensiv nämlich. „Mit der notwendigen Grundabsicherung.“

"Da bin ich mittendrin"

Die Fans haben Fragen: Ob er denn die Mannschaft überhaupt erreiche mit seiner ruhigen Art? Stöger ist jetzt gut drauf: „Die Spieler auf jeden Fall, das ist problemlos, da bin ich mittendrin. Die wissen das auch zu schätzen. Zumindest die, die spielen.“

Anzeige
Anzeige