Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

"Ich habe Kovac gratuliert"

DORTMUND In den vergangenen Wochen stand Dr. Reinhard Rauball (Foto) weniger als BVB-Präsident, sondern öfter als DFL-Chef im Fokus. In Leverkusen nahm er Stellung zu aktuellen Dortmunder Themen, zum Beispiel...

"Ich habe Kovac gratuliert"

Gratulation an Robert Kovac: Dr. Reinhard Rauball

Das 2:2 gegen Bayer: „Das war eine klare Steigerung der Mannschaft, sie war spielerisch stark verbessert. Michael Skibbe hat seine Mannschaft mit viel Risiko aus der Kabine geschickt, hat sehr offensiv eingewechselt. Wer auswärts einen Punkt in Leverkusen holt, muss sich nicht schämen.“

Robert Kovac: „Ich habe ihm zu seiner Leistung gratuliert, er hatte die Sache im Griff. Mit Brzenska versteht er sich recht gut.“ Die Konflikte der abgelaufenen Woche: „Ich bin sicher, dass Zorc und Doll in der Sache gut zusammen arbeiten.

Das Betriebsklima beim BVB: „Wenn es in der Mannschaft nicht stimmen würde, wäre die heutige gute Leistung nicht möglich gewesen.“

Den nächsten Gegner, Bayern München: „Da braucht man die Mannschaft nicht motivieren. Wir müssen sie einfach an das 3:2 im Januar erinnern.“

Anzeige
Anzeige