Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Idealbesetzung gesucht

DORTMUND Kontinuität sieht anders aus. Borussia Dortmunds Innenverteidigung ist weiterhin eine große Baustelle – ausgerechnet gegen den FC Bayern soll jetzt ein Stück Stabilität in dieHintermannschaft kommen.

von Von Thomas Rellmann

, 26.10.2007
Idealbesetzung gesucht

Christian Wörns (r.) kehrt zurück ins Team.

Christian Wörns und Robert Kovac durften starten – ohne Erfolg. Der Kroate musste Markus Brzenska weichen. Zwar stimmte eine Zeit lang das Ergebnis (drei Spiele zu Null), doch weder Brzenska noch Wörns konnten durchgehend überzeugen. In Leverkusen versuchten sich zuletzt Kovac und Brzenska, weil Wörns nach seiner Ampelkarte gegen Bochum gesperrt war. Resultat: etwas mehr Sicherheit, aber trotzdem zwei Gegentreffer und einige Wackler.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden