Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwarzer Sonntag in Duisburg

B-Junioren

DORTMUND Für BVB-Trainer Benjamin Hoffmann war es ein ganz schwarzer Sonntag. Nach zuletzt drei Siegen und einem Pokalerfolg mussten seine Schützlinge an der Wedau eine glatte 2:5-Niederlage quittieren.

von Von Peter Ludewig

, 25.04.2010
Schwarzer Sonntag in Duisburg

Schied verletzt aus: Julius Hölscher.

Der Erfolg der Zebras fiel sicherlich etwas zu hoch aus, war aber absolut verdient. Die Entscheidung zehn Minuten nach der Pause (49./50.) durch einen Doppelschlag. Schlimmer wertete Hoffmann in der augenblicklich äußerst angespannten personellen Situation die Verletzungen von Julius Hölscher (Foto, Verdacht auf Meniskusschaden) und Tim Kübel (Zehbruch).