Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spritzenbehandlung für Sebastian Kehl

DORTMUND BVB-Mittelfeldspieler Sebastian Kehl wird sich wegen erneuter Probleme an seinem operierten Knie einer Spritzenbehandlung unterziehen.

Das ist das Ergebnis der Beratungen von BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun mit den Kniespezialisten Dr. Eichhorn, Dr. Boenisch und Dr. Müller-Wohlfarth. Dr. Braun rechnet von einer Ausfallzeit von voraussichtlich drei Wochen.

Anzeige
Anzeige